Polizisten und Passanten in Québec | Bildquelle: REUTERS

Im Prozess um die tödlichen Schüsse in einer Moschee im kanadischen Québec im Januar 2017 ist der Attentäter zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Er hatte sechs Menschen getötet. Von Georg Schwarte. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle: www.tagesschau.de