Ägyptische Archäologen entdecken mehr als 4000 Jahre alte Grabkammer | Bildquelle: dpa

In der ägyptischen Totenstadt Sakkara sind Forscher auf die Grabkammer eines Würdenträgers namens Chuwi gestoßen: Sie ist mehr als 4000 Jahre alt und mit aufwändigen Malereien und Inschriften ausgestaltet. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Quelle: www.tagesschau.de